123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

9 thoughts on “Kam aus dem Nichts”

  1. Vielleicht hat sie ja gerade die Geschwindkeit mit der Zeit multipliziert und kam dabei auf folgendes Ergebnis:

  2. Körper*Geschwindigkeit*Zeit -> Aufprall auf anderen Körper

    Da wird nicht in einer unendlichen Dimension leben, wiederholt sich eben alles irgendwann. Wenn das Kind den Weg unendlich lange entlang gefahren wäre, würde sie irgendwann auf sich selbst aufprallen.

    Logisch oder?

  3. Das was der Diplomfüsiker Witzeg* da hingezeichnet hat, hat die Scharlatane Einstein und Hawkins endgültig als Lügenmäuler enttarnt.

  4. Alles, was von joodischen und behinderten „Menschen“ kommt, kann keine Wissenschaft sein. Kein Wunder, dass Fiek solchen Dreck hier zitiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.