123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

4 thoughts on “Klassiker: Zauberei im Haushalt”

  1. Da bist du mit deinem Ausländerdasein schon gestraft genug und dann hast du noch eine keifende Alte in deiner schäbigen Ikeabude rumlaufen. Manche haben es wirklich nicht leicht im Leben.

  2. Dr. phil. Britta Ohm ist eine deutsche Besitzerin eines akademischen Titels ohne Qualifikation und Fähigkeiten.

    Sie hatte ein Gespräch mit einem „Arbeitsvermittler“ im Jobcenter:

    „Ich frage ihn, ob er mir helfen könne, meiner Mutter zu erklären, warum der Staat ihrer Tochter, in deren Ausbildung sie als eine der ersten voll berufs­tätigen allein­erziehenden Mütter seit den 1970er Jahren investiert und die alle Prüfungen, inklusive der Promotion, mit Bestnote abgeschlossen hat, nichts anderes zu bieten hat, als Erdbeeren zu pflücken.“
    Blogger Hadmut Danisch kommentiert dazu trocken:

    „Weil Du und Deine Mutter, ihr beide so blöd wart, Euch ein Schwindel­studium andrehen zu lassen. Wenn sich einer eine bedruckte Pappschachtel als Auto andrehen lässt und dafür bezahlt, muss der Staat ihm das ja auch nicht ersetzen. Die haben Euch nach Strich und Faden verarscht, und Ihr wart doof genug, drauf reinzufallen. Leben ruiniert. Pech gehabt. Selbst schuld. Hoffen auf die Erdbeerernte.“

    https://at.wikimannia.org/Britta_Ohm

  3. Globohomo-psyop-propaganda, als würde irgendeine Frau irgendwo in der westlichen Welt existieren, die nicht durchgängig übertrieben Klagelieder singen würde, sobald sie es auch nur ein wenig beschwerlich hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.