123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

39 thoughts on “Kulturbereicherung in Deutschland durch Araber”

  1. mal ne frage, warum stehen da am anfang die polizisten einfach nur rum und helfen ihren kollegen nicht? Ich würd den Schlagstock nehmen und einfach auf die mitbürger mit migrationshintergrund einschlagen. sowas darf man sich als polizist nicht gefallen lassen.

  2. weil sich dann die polizisten vorwürfe machen lassen müssen
    warum sie denn grundlos auf die armen, friedlichen ******* eingeprügelt haben,

  3. Der deutsche Staat läßt sich viel zu viel von solchen Individuen gefallen. Warum sollte wohl jedem hier klar sein.
    Und genau das nutzt die braune Dünnschiß-Soße aus. Dabei sind die Rechten zu doof zum Milch holen, wie sie ja schon glanzvoll bewiesen haben.

    Ich bin dafür das ganze Kanacken- und Nazipack einzusammeln, auf ne Insel zu werfen und dort können sie dann ihren "Glauben" an Recht und Ordnung ausleben. Die Ultralinken am Besten auch gleich noch dazu.

  4. Verstehe nicht, warum die ihre Schusswaffen nicht einfach gebrauchen?!

    Zumindest den Gebrauch steigern – um 60%!

    Kopfschuss – aus der Zauber!

    So langsam habe ich als Deutscher die Schnauze voll von diesem ganzen schwarzhaarigem Kruppvolk mit ihren provozierenden (nicht religiösen) Kopftüchern, ihrer Intolleranz gegenüber dem land, was ihnen Geld fürs Fressen SCHENKT und ihren unerhört dummen Nachkommen, welche einen IQ von Marmelade besitzen, wenn überhaupt!

    Chinesen, Japaner , Italiener und Griechen leben auch mit uns in Deutschland, ohne das sie zusehr auffallen – und wenn dann nur wenn sie mit den besagten Assis unterwegs sind. Es gibt einfach "Ausländergruppen" dessen Kultur hier nicht hinpasst, da es ca. 500 zurückgebliebene Spassten sind – Aufklärung ist ein Stichwort!

    Wenn ich höre, das Polizisten die macht nach und nach immer mehr verlieren, könnte ich kotzen. Hätte ich das sagen, würden die Polizeikräfte wesentlich bessere Waffen bekommen, auch Waffen, die nicht töten, da sie diese wahrscheinlich tatkräftiger einsetzen würden – auch Waffen, die sofort töten, um sich weiteres zu ersparen!

    Einfach mit 2,50m Schilden , ordentlichen Schlagstöcken und Gas in die entsprechenden Viertel, um einfach mal aufzuräumen.
    Der Spaß ist vorbei!
    Deutschland, wach endlich auf!
    Nicht alle Ausländer sind unanpassungsfähige Dreckskanacken, wie diese um die es geht. Es gibt wie oben erwähnt genügend Kulturgruppen die hier herzlich willkommen sind, und sich auch benehmen können. Den Rest sollte man rausschmeissen, oder ver.. naja, lassen wir das!

    Nur eins sollte jedem bewusst sein: Sie leben von UNSEREM Geld. Die meissten, die hierherkommen, mit ihren 200 Kindern und Kindeskindern.

    Ende der Fahnenstange!

  5. @13: Meinungsfreiheit FTW – wie du siehst!
    Und das oben gesagte würde ich vor jedem Gericht wiederholen.

    …nicht das ich vorhätte persönlich gegen den Abschaum vorzugehen. Ich lasse mich auf solch ein Neandertalerniveau nicht herab.

  6. @ 23
    Schwannsinn. Ich lebe hier, hier kommen Fluten von Mexikanern rein. Die USA haben schon strike Immigrationsgesetzte, aber die kommen immer noch!

    Wenn wir wissen, dass manche sich nicht benehmen können; wenn wir wissen, dass Ausländergewalt ein Thema ist; wenn wir wissen, dass Feivel Kaka in der Hose hat; warum tut die Politik nichts dagegen? Oh Politiker, ihr behinderten Fotzenknechte, nutzt eure verschimmelten und geldsüchtigen Gehirne mal zu was nützlichem! Z.B. Asylstop, Einwanderungsgesetze welche Kanacken fernhalten, Abschiebegesetzte, die Ungewollte wieder im hohen Bogen hinaus befördert!

  7. @23.. amiland unser vorbild?
    hat man deine Familie wenigstens mit dem "Ins-Hirn-Scheissen" verschont?! Stück Brot, Junge! Stück Brot!

    @25
    Der Klammersatz war unnötig! ^^ Das das Blödsinn ist, liegt auf der Hand. Siehe Düsseldorf!

  8. hab ic hgestern auch gesehn…
    ich sag euchs, ic hwerd polizist… ohne witz jetz.. ich bewerb mich demnächst… dann gibts bei mir mal andere seiten!!!!
    kanacken raus!

  9. ehm der beitrag ist von gestern, aber das video am anfang mit den TÜRKEN(keine araber,libanesen), die sich mit den bullen beulen is schon uralt

  10. @ Multikultifreund!
    1. verarscht du dich selbst. Wer sich von den Medien mitreißen lässt bist du. Nazis sind bei weitem nicht so respektlos, asozial und willkürlich aggresiv wie die Ausländer in diesen Gebieten.
    2. Das hat nichts mehr mit den Medien zu tun. Ich komme aus Berlin und bekomme die ganze drecks Ausländerkriminalität live mit. Nix da Medien. Die beeinflussen mich schon lange nicht mehr. Mach enldich die Augen auf. Multikulti ist scheiße und der Untergang unseres Vaterlandes!
    Und wenn du denkst, dass das Töten von Tausenden von Faschos frieden bringt bist du nicht nur saudumm sondern dir Fehlen ganze Hirnregionen. Dann bleiben immer noch die kriminellen Ausländer um die es hier eigentlich geht. Ich glaube eher, dass Ausländer unserer Wirtschaft schaden als Nazis. Immerhin sind es nicht die Nazis die einfach mal Heiraten um jemand aus der Sippschaft nach Deutschland zu holen, der dem Staat auf der Tasche liegt. Guck dir das Pack an, Freunde dich mit ihnen an und du wirst sehen, dass alleine ihre Mentalität und Kultur so geprägt ist, dass unser Land darunter leiden muss.

  11. der is gut xD
    "Nazis sind bei weitem nicht so respektlos, asozial und willkürlich aggresiv wie die Ausländer in diesen Gebieten."

    aber rest kann stimmen bei den meisten assis….

  12. Haha, schaut mal genau bei 1:40 – Ich glaube die Polizisten haben danach nicht mehr lange zu leben.
    Nein, ernsthaft: Warum haben wir keine deutschen Selbstmordattentäter, um dort mal wieder durch harte Hand Zucht und Ordnung herzustellen?

  13. Oh man ATOMI wann verstehst du endlich, dass es kein Propagandasender ist. Es bestätigt nur das was wir sowieso schon täglich erleben. Ich glaube du hattest einfach noch nicht das Glück, dass 5 Kanacken mit nem Messer vor dir stehen. Aber ganz ehrlich ich wünsche es dir mehr als jedem anderen und hoffe, dass du dann die Augen auf machst.

  14. @62
    Lern du erstmal Deutsch.

    @Topic
    Nicht schönreden. So sieht es mittlerweile in jeder verdammt Stadt aus. Solches Scheißpack gehört vor die Tür gesetzt. Und das is die freundliche Methode.

  15. ich kann den beitrag nur bestätigen die zurückgebliebenen "arabar" denken wirklich sie hätten soch teile von städten übernommen.
    Reporter: "eine lösung gibt es noch nicht"

    ich sage doch die gibt es! jeden mit migrationshintergrund der auch nur einmal mit dem gesetz in konflikt kommt, und wenn es nur ein geklauter ziegenmilchbecher aussem pennymarkt ist, wird mit sammt seiner gesamten familie ausser landes geschaft.

    am besten auffen floß von der nordsee abgestoßen.

    scheiße wenn ich mir nur ein gesetz wünschen dürfte, wäre es die Vogelfreiheit für alle kamelfickenden islamisten und deren sympatisanten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.