123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

21 Gedanken zu „Mal ne Reporterin anmachen“

  1. Ich verstehe gar nicht, warum die Anmache nicht funktioniert hat. Er ist stilvoll gekleidet, weiß es genau, wie er sich zu artikulieren hat und zu guter letzt weiß er (wer wenn nicht er) wie man mit Frauen umgehen muss.

    Respekt.

  2. OK. Das war’s. Mache mich doch hier nicht zum Affen und bettele dreimal rum. Ich habe soeben meine ganzen Kommentare gelöscht. Von mir aus soll sich der falsche Baron von Kackstein mit der Null im "von" hier ausschwulen, bis schwarz wird. Ich verlasse diese Seite. Dem Admin scheint’s egal zu sein. Auf Nimmerwiedersehen.

  3. Du gibst also zu nicht der echte Baron zu sein?
    Nungut ich verbuche dies als weiteren Sieg denn du bist nicht der erste der versucht hat mich nachzumachen und kläglich gescheitert ist.
    Auf meinen Vorschlag mit dem Schwanzlutschwettbewerb bist du ja auch nicht eingangen, denn spätestens dieser hätte gezeigt, dass ich der echte Baron von Kackstein bin.
    Nicht nur dem Admin ist es egal, dass du gehst sonderm jedem hier abgesehen von mir, der sich darüber freut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.