123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

35 thoughts on “Neue Funktionen für zensiert?”

  1. kommandeur, besondere vorstellungen?
    also was mitglieder besse rhaben als untermenschen?

    icke – chat gibt es, aber is nicht wirklich gut genutzt -> http://www.frauenfeindliche… es wird immer nur einen IRC chat geben, da ich nicht haftbar für die inhalte sein will die im chat gemacht werden. laut holländischem recht muss ich nämlich dafür sorge tragen aktionen im chat zu überwachen etc.

  2. Bewertung deine Posts… angemeldete können was uppen… deie mudda wird 1€ billiger (=2cent) und untermenschenposts können gelöscht werden von mir!

  3. Kann nr 6 nur recht geben……was nützen neue Vorschläge für Funktionen, wenn sie im endeffekt von dir Huso sowieso nicht umgesetzt werden?

    du kennst die Vorschläge^^

    (1) weniger Titten und stattdessen mehr Beiträge die dem Motto der Seite gerecht werden
    (2) Stell die Beiträge rein die dir von Usern gesendet werden
    (3) Verändere was am Seitendesign
    (4) Wahl zum Comment des Monats
    (5) Votingsystem für Beiträge
    (6) Fanartikel
    (7) Zensiert Wiki
    (8) Strombutton

    also änder gefälligst was und hör auf rum zuheuscheln!

  4. Ich hätt gerne ein paar schöne Wehrmachtslieder.
    Sodomie wäre auch toll. Rasierte Katzen und gratis Alkohol (Drogen ersatzweise) dürfen nicht fehlen. Ausserdem Haare im Salat, Senf an der Decke und Fusspilz.

  5. Vorschläge:

    Bewertungssystem für beiträge der woche.

    Erinnerungssystem dass Dir alle zehn Minuten sagt dass Du unser Zeug reinstellen sollst was wir dir zusenden

    Email Adressen für angemeldete User ([email protected])

    votesystem für IP Bann von unangemeldeten Usern, ähnlich wie das burnen bei 4f

    und es wär cool wenn wir unsere Beiträge mit BB code formatieren können natürlich NUR angemeldete User.

    Userlimit damit hier nicht jeder reinkommt ^^

    evtl Benutzerränge

    UND VORALLEM HALTE DAS WAS DU SAGST !!!

  6. wie wärs wenn du endlcih mal das gewinnspiel mit den zensiert.to propagandabildern auflöst, jegliche preise die du jemals versprochen hast endlich mal wirklich hergibst??

  7. Also, ich sag mal so…Bisher wurden die ganzen Versprechungen nicht eingehalten.
    Aber auf ein neues.

    -Nacktbilder von Karl´s Mutti.
    -Einen Hus0-Button, den man bei angemeldeten usern drücken kann.
    Wer die meisten Husopunkte hat, bekommt nen Husoaward!

    -Bronko bannen.
    -Nacktbilder von Turrican!
    -Mehr Dinge poasten die den eigendlichen Sinn der Seite
    ausmachten.
    -Einen Failvel für unterbelichtete User, sowas wie den Zonk.

    Weitere Vorschläge folgen..^^

  8. -Einen Hus0-Button, den man bei angemeldeten usern drücken kann.
    Wer die meisten Husopunkte hat, bekommt nen Husoaward!

    -Einen Failvel für unterbelichtete User, sowas wie den Zonk.

    *unterschreib*

  9. husobutton find ich gut!
    dann könnte man den huso des monats küren!
    feivel sollte man aber nich mitmachen lassen dürfen, der is sowieso einer!
    und bring mal mehr dokus!!!

  10. -Einen Hus0-Button, den man bei angemeldeten usern drücken kann.
    Wer die meisten Husopunkte hat, bekommt nen Husoaward!
    *bin dabei*

    -Einen Failvel für unterbelichtete User, sowas wie den Zonk.
    *klasse*

    Find ich gut.
    Der Feivel des Monats wird dann von einer einbeinigen Leichtmatrosin sodomiert und anschliessend von einem Hochhaus in ein einen Meter tiefes Güllefass geworfen

  11. Siehste Feivel!!
    Meine Vorschläge ziehen!

    Also mach sie gefällig , du Hus0naut!

    Aber für den Hus0-Button, sollte es ne Einstellung geben, dass die Leute sich net selbst Hus0nieren können!

  12. /heil feivel

    Zugriff auf Bilder(*), Videos(*) u.ä. nur für Angemeldete.

    Alles mit (*) markierte kann auch beliebig durch Pornos ersetzt werden.

    Kreativeres lass ich mir ggf. morgen einfallen.

    Gruß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.