123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

4 Gedanken zu „Russische Spezialkräfte beim Schießtraining“

  1. Das einzige Ballspiel, dass akzeptabel ist, ist Paintball. Hier haben eben Russen Paintballspieler mit echten Waffen ausgestattet, die eben sich immer schon gewünscht haben die Gasbetonwände in Paintballhallen durchschießen zu können und von dieser Möglichkeit auch Gebrauch machen.

    Paintballspieler sind Teamfähig. Die Spieler, die noch mit eisernen Markern ihre sportliche Karriere begonnen haben, sind heute oft in hohen Ämtern. Gemeinsam ist man eben stark, leider ist auch der Feind gemeinsam stark, wenn er mit Armeen von Refugees ins Deutsche Reich eindringt ohne, dass das Gesindel von anständigen Bürgern am Eindringen gehindert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.