123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

8 thoughts on “Sie ist auf der Suche nach einem Schlauch – helft ihr!”

  1. Demokratie im Wandel der Zeit

    Demokratie erfreut sich höchster Beliebtheit als Instrument, die Folgen für das eigene Unvermögen zu herrschen, auf die Beherrschten abzuwälzen (siehe Regierung). Hierzu werden alle 4 Jahre eigens inszenierte Spiele abgehalten (siehe: Wahlen). In jüngerer Vergangenheit wurde, mangels eigenem Können, dabei vor allem darauf hingewiesen, dass die anderen Staatsteilnehmer noch weniger können (siehe auch Wahlveranstaltung) als die Bundeseigene Truppe.
    [bearbeiten] Heutiges Demokratieverständnis

    Seit dem 20.03.2003 (23-23 wie das Datum auch benannt wird), breitete sich ein neues Verständnis über die Auffassung der Demokratie aus. Dieser militärstrategisch durchaus relevanten Theorie zufolge, ist Demokratie das, was entsteht wenn man Bomben auf Menschen wirft. Der Ansatz erfreut sich bis heute enormer Beliebtheit, auch wenn er eine Neudefinition des Wortes Demokratie erfordert. Demnach wird das Wort abgeleitet aus den Wortstämmen „demo“ (lat.:vorführen), „krat“ (alt-dt: krater) und „ie“ (ursprünglich ei, dt: das was eben zuerst war, noch vor dem Truthahn… äh Huhn.
    [bearbeiten] Frühe Formen der Demokratie

    Frühe Formen der Demokratie sind schon im antiken Griechenland zu finden. Dazu muss man ein wenig graben und dann findet man eventuell alte Tonscherben. Diese haben die alten Griechen benutz, so wie wir heute Wahlzettel benutzen. Da die alten Griechen weiter in die Zukunft geschaut haben als wir das tun, haben die sich gedacht, nehmen wir Scherben, die vergammeln nicht so schnell in der Erde wie Papier. So haben die dann im Kreis in der Sonne gesessen und bestimmt, wer der neue Obergrieche wird oder wen sie heute verprügeln, gegen wenn sie in den Krieg ziehen oder ob es zum Mittag die Platon- oder den Akropolis- Teller für vier Personen geben soll. Von diesen vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten ist heute nur die Wahl der Mittagsspeise geblieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.