123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

20 thoughts on “So erkennt man eine kranke Frau – ein Hoch auf Californication”

  1. deutsche syncro allgeimein ist einfach nur schlimm. ich meine es ist technisch gesehen akustische vergewaltigung. die stimme eines/r schauspieler/rin macht einen großen teil der stimmung aus. deutschland sollte es so machen wie die meisten länder, einfach original sprache lassen und nen untertitel drunter knallen

  2. Benjamin Völz spricht Hank doch perfekt, so wie damals auch schon Mulder. Ich hasse dieses "auf Englisch ist alles besser" Gejammere. Ich gucke auch einige Serien lieber im Original, aber das liegt dann daran, dass oft Wortwitze verloren gehen. Zu behaupten die deutsche Synchronisation wäre schlecht, sagen doch nur Internetfappitoren, die der Welt unbedingt mitteilen wollen, dass sie im Englishunterricht der 7. Klasse Hauptschule erfolgreich teilgenommen haben.
    Untertitel nerven nur. Entweder man versteht die Sprache oder eben nicht.
    Und mir soll keiner erzählen die Originalstimme von Marge Simpson würde sich besser anhören als die Synchronisation von Elisabeth Volkmann.

  3. das ist kein auf englisch ist alles besser gejammere, das ist meine meinung. und klar verstehe ich wenn man von bestimmten characteren gewöhnt ist das sie in eine bestimmte weise sich anhören dann ist die umstellung schwierig oder man mag das orig nicht. aber das kommt eh nur davon das alles im tv und kino syncronisiert ist und wir somit damit aufwachsen, und damit wirkt das für uns so als ob das das gelbe vom ei ist. ich lebe im und somit bin mitlerweile dran gewöhnt die ganze serien im orig englisch zu sehen und wenn ich mal nach de komme kann ich kein fernseh schauen weil für mich die deutsche sync sich unmöglich anhört und sich mir die fu´nägel hochrollen.

    aber wie gesagt das ist man standpunkt und gilt nicht als muss das alle so denken müßen. ich begrüße es wenn leute sich dazu entscheiden selber zu denken 😉

  4. fucketyfuck hat volkommen recht
    wenn alle mal ehrlich zu sich selbst sind, ist 90% von dem "auf englisch ist alles besser"-gejammere tatsächlich angabe oder einfaches hintergelabere

    es gibt für die deutsche synchro sehr gute beispiele und sehr schlechte beispiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.