123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

7 thoughts on “Talentierter Schluckspecht”

  1. Das kann ich besser! Habe ca. 30 Jahre Erfahrung mit Fiek seinen Penis.
    Bevorzuge aber Albaner, Türken und schwarze Penise.
    So wie meine Frau es auch tut.

  2. Da ich als ausgebildeter homosexueller Sprachtherapeutensonderling mit der Stimmlippentherapie zu tun habe, ist es mir ein Anliegen eine Nachricht an die linksversiffte und sich hier unter Fakeaccounts anmeldende Community zu wenden: Bitte unterlasst solch Deep-Throating-Vorhaben, da es eine schädigende Wirkung auf euren Sprachapparat haben wird. Auch wenn sich nach der von Linken vertretenden Auffassung angeblich schwarze, gelbe und weiße Schwänze nicht unterscheiden, ist auf diesen Irrtum dringlichst hinzuweisen. Schwarze und Asiatische Penisse sind nicht für eine Mittel-und-Nordeuropäische Vagina oder den Rachenraum angelegt. Die Durchschnittspenisgröße liegt in Europa bei 15 cm, während diese in Asien bei 2 cm liegt und in Afrika 45cm. Diese Dissonanz zwischen Asien und Afrika wirkt sich auch auf das Gemeinwohl des Volkskörpers in beiden Staaten aus und möchte man doch bitte in Europa tunlichst vermeiden.
    Auch wenn auf einem gegenautoritären Reflex heraus bei vielen Linken Mutterfickern die Annahme besteht, man müsse unbedingt einen Nasenpiercing tragen und gleichzeitig so viele Muselschwänze wie möglich in die Körperöffnungen stecken, um ja den Untergang Deutschlands herbeizuführen, ist gleichzeitig eine Gefährdung der eigenen Gesundheit in mehrfacher Form vorhanden.
    Generell bleibt in Erwägung zu ziehen, ob das antiautoritäre Verhalten von Linkskriminellen nicht ein in der Jugend angelegter Minderwertigkeitskomplex ist, der tunlichst zu hinterfragen sei.

  3. Der joodisch-dumme Walter 74 Fälscherbande brachte genau die Lügen auf die Schwule wie Witzegay nachbeten. Neger haben keine großen Schwänze in Wahrheit, das ist völliger Blödsinn. Das Märchen wurde mit Long Dong Silver aufgebracht, der oft mit einer Penisprotese aus Kunststoff mit einem Knoten darin gezeigt wurde.

    Unter den Primaten haben Menschen die größten Penisse. Da Neger und Vorfahren der heutigen Asiaten (nahe Verwandt mit den Ureinwohnern Australiens), die sich später mit Neandertalern kreuzten (Vorsicht, Neger haben sich nie mit Neandertalern gekreuzt und sind daher entsprechend dumm) auch sehr spät mit Affen immer wieder rückgekreuzt haben, sind deren Penisse sehr kurz gemessen an Europäern, die keine Affenficker waren, da die dummen Affen mit kurzem Penis die Eiszeiten nicht überlebt haben.

    Ups, jetzt bin ich mir wieder auf meinen weißen Hochleistungsschwanz getreten. Verdammt!

  4. Mal ganz ehrlich. Schaue mir die Seite hier gerne an, viel abwechslungsreicher blödsinn zum Zeit vertreiben. Aber was in letzter Zeit hier an rassistischen Äußerungen zu Tage getragen wird in den kommentaren ist langsam unter aller Sau. Ich finde auch nicht alles in unserer Gesellschaft korrekt. Auch halte ich mich nicht immer für korrekt aber was ihr hier ab zieht finde ich schon mehr als erbärmlich.
    Jeder darf gerne seine meinung kund tun. Aber bitte immer mit einer Portion Respekt vor der Menschlichkeit.
    Nun könnt ihr mich hassen und an gehen…. für mein Statement hier, recht hab ich eh.
    Ihr schadet euch eh nur selbst. Antwortet ihr nicht…. seid ihr Weicheier…. Antwortet ihr doch…greift ihr jemanden an der ja anscheind nach euren primitiven Prinzipien „ein arier“ ist.
    Schade das es hier keine anständigen Moderatoren gibt die das Verhalten unterbinden. Eine Webseite die unterhalten soll wird zur politischen Webseite.
    Schade… mochte die Seite eigentlich gern.

    1. Vollkommen richtig, der Rassismus der Linken kotzt mich ebenso an. Sie stellen für Massenmörder wie Che Guevara und Ho Che Minh Denkmäler auf und zeigen so ihren Opferrassimus auf meine Kosten aus den Kassen der BRD GmbH, die sich erfrecht als Firma Steuern, Abgaben und Gebühren jenseits von Gut und Böse mit einer seltsamen linken Selbstverständlichkeit zu nehmen, um dann mein Geld Ausländern, die sich dem Terror zugewandt zeigen wie alle Linken, in die Hand drücken.

      Rassismus, insbesondere der Opferrassismus, ist typisch für Linke und Linkspolitik ist in jeder Form immer extremistisch und hat in Deutschland nichts verloren.

      Seien wir also nicht rassistisch und geben wir den Ausländern endlich ihre Heimat zurück, indem wir sie repatriieren.

  5. Hallo Andreas-Constantin,

    Wenn du all meine Kommentare durchliest, dann wirst du eventuell bemerken, dass ich gegen jegliche Gruppierung zu Felde ziehe und es eben schon immer hier so war.
    Keiner meiner Postings ist auch nur annähernd ernst zu nehmen geschweige denn anders als das was ein GEZ-bezahlter Böhmermann fabriziert.

    Was Walter74 hier schreibt ist allerdings wirklich reif für die Klappse.

    Viele Grüße,

    Euer Witzegay.

  6. Lieber Andreas! Jetzt hast Du von einem Schwulen, der sich seine Schwulheit hat amtlich bestätigen lassen und somit in unserem linksgrün versifften Land automatische als besserer Mensch gilt, eine Portion Mitleid bekommen. Ich glaube fast, daß Witzegay in Dich verliebt ist. Natürlich hast Du Recht. Man soll nicht über Ausländer schimpfen. Das tut hier aber keiner! Es wird hier lediglich beschrieben, was für Unterschiede zwischen anständigen Menschen und Ausländern bestehen. Homosexuelle zählen übrigens auch zu den Ausländern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.