123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

46 thoughts on “Top integrierte türkische Familie”

  1. Heute abend bin ich in meiner Stadt an einem Spielecenter(Spielautomaten) vorbei gefahren: der Parkplatz davor war der Latschariplatz der Türken im Wohngebiet.
    Alle Türken reden dort natürlich türkisch und glotzen dich an nach dem Motto: "Was fährsch du auf meine Straße an meine Kumpeltreff vorbei du scheiß Deutscher". Dabei lümmeln sie sich auf den fettesten Benz oder BMW. Da frag ich mich schon wo die Kanaken dafür die Kohle her haben. Ich bin weiß Gott kein Nazi aber dort überkam mich dann doch ein leichter innerer Hass.
    Soviel zum Thema.

  2. öööhm.. ja.. ich stimme Nummer 5 zu! Wollte ich auch grade. Warum funktionert der "zu Google Video" Link nicht? Und warum finde ich das Vid dort nicht?! Ich will den Fullscreen verdammt.. wofür hab ich 22"?! ^^

  3. Admin!!!! Hilf mir! Ich will den Fullscreen, sonst bekomm ich Augenkrebs! Gib mal nen Tip wo ich des bei GV finde, bitteeee! ^^ Nich das ich zu doof wär, aber ich finds diesmal wirklich nicht…

  4. Beide Seiten haben Recht muss ich sagen. Einerseits verstehe ich den Vater, andererseits die Tochter. Den einzigen den ich nicht verstehe ist der kleine beschränkte Mistbruder, der relativ stull zu sein scheint und sich einen Spaß daraus macht, seine Schwester anzuschwärzen.

    Dem gehört als allererstes eine gescheuert!

    Andererseits muss ich dem Vater in einigen Punkten schon Recht geben, Freiheit ist gut, aber zuviel davon ist schlecht! Arbeit macht frei, Leute! Das Problem bei dieser Familie ist, das die Tochter ihr "verlorene Freiheit" der letzten Jahre mit einem mal aufholen will.

    Wie der Türkenpapi am Anfang sagte: Wenn Sie 18 ist, wird sie selber entscheiden dürfen… ob das stimmt wage ich an dieser Stelle einfach mal zu bezweifeln!

    Fakt ist: Meine Tochter müsste mit 15 auch die Schule beenden, dürfte auch erst mit 16 rauchen, frühestens – und dürfte sich auch nicht allzuspät mit ihren seltsamen Bunkenfreunden herumtreiben. Doch einsperren, so wie es der Vater versucht ist auch nicht wirklich eine Lösung!

    Und btw: Wo ist eigentlich die Mutti?
    Der Vater redet andauernd von "wir"… o____0

    Kulturschock FTW! zum Glück haben wir die Aufklärung bereits hinter uns!

  5. Der vater hat total die gaystimme und ich finde die tochter darf sich nicht sexy anziehen weil der vatter die nicht ficken darf, und wie man an den blicken erkennen kann denkt er oft daran sie zu entjungfern 😀

  6. Immerhin verstauen die ihre Kinder nicht im Blumentopf/Tiefkühltruhe oder sonstwo, wie in unseren glorreichen Ostgebieten üblich!

  7. sind wir hier in der türkei??
    INTEGRATION NICHT ISOLATION!!!SIL VOUS PLAIT!!!
    DAMN…hauptsache die Sendung heißt: DEUTSCHLAND!!!!DEINE teenies…
    iwas stimmt da nich…or is das schon rassistisch was ich sage?or nur patriotistisch?

  8. nee, 56, passt schon!
    Bin auch der Meinung das Anpassung das einzig richtige für diese Mitbürger ist. Ansonsten, wenn sie sich nicht anpassen wollen, können Sie ja in ihr geliebtes Vaterland zurückgehen

    ACHJA, ich vergaß: Dort sind sie ja auch nicht mehr Willkommen! Dumm gelaufen, würde ich mal behaupten ^^

  9. sorry aber ich kann das nich ganz ansehen. xD

    drecksbalg ehrlich mal. xD

    ihr ex freund is mal der lustigste xDD

    mini schnitt im finger der arme bubi xD

  10. hallo liebe national-gesinnten freunde!

    seid ihr so nett und postet mir mal links zu videos die dokumentationen über die deutsche geschichte beherbergen? also ab 1806 mit dem deutschen reihnbund bis hin zur wiedervereinigung darf alles vertreten sein. wäre euch sehr dankbar!

    jemand erwähnte letztens was von hitlers aufstieg ne spiegel tv doku…kann die jemand auffinden? danke!!!

  11. Meine Fresse….dieses Land geht sowas von vor die Hunde!
    Und sowas soll später Steuern zahlen?!
    Für sowas müssen wir hinhalten….moah…Hass ey..der Vadöörn is nichmal das prob….sondern diese verkackte Jugend!
    Mach dochmal einer was!

    Heil Feivel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.