123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

18 thoughts on “Volker Pispers – Verwirrung”

  1. Volker Pispers is der hammer! Hab ihn mir in Aachen angeguckt obwohl ich aus Bonn komme… Erste Sahne lag auf dem Boden vor lachen. Keiner ist besser!

  2. Acid, ich wusste das dass irgendwann an Dich geht: MoWl!

    Volker Piepers versteht es mit mutwilligem Homur, Satire und einer großartigen Würze Ironie auf den Punkt zu kommen. Er spricht sogut wie alle Politischen Themen, grade auch die, die uns bewegen an und weiss auch mit seiner Sprache umzugehen!

    Gehaltvoller als Piepers geht es fast garnicht mehr!
    Das darunter ein Posting von Helge erscheint ist in diesem Zusammenhang recht bedeutsam, denn beide verstehen es auf IHRE weise den gehobenen Zuschauer zu amüsieren.

    Das damit einige, auch unregistrierte, nicht klarkommen, ist nicht unser Problem und wird es auch nie werden 😉

    Um das ganze zu vervollständigen: Ich verbitte mir von einem unregistriertem Nichts, die Gleichstellung verschiedenartiger und kulturell Unterschiedlicher registrierter User! Dennoch möchte ich die Trolle gerne füttern und gebe folgendes bekannt: Ich habe wohl so ziemlich ALLE gängigen Schulmodelle kennengelernt. Mein Fazit: Keins ist besser als das andere! 😉

  3. TurricaN hat verdammt recht und Pispers ist einfach nur genial. Wobei ich ja sagen muss, dass die Autonomen Antifaschisten derzeit aus ihrer Rolle fallen und mit ihrer verwüstung die sie vor nich allzu kurzer Zeit in einer Berliner Universität hinterlassen haben deutlich über ihre Ziele hinausgeschritten sind.

    Mir sind die Faschisten derzeit doch sympatischer. Und mit den verkackten linken konnte ich mich noch nie arragieren.

  4. Das schlimme an der Geschichte ist leider, dass er absolut recht hat! Antifa sind die grössten vollspasten die auf Erden wandeln! Angeblich lehnen sie den Kommerz ab und laufen mit teuren Markenklamotten durch die Gegend und gehen nach der Demo zum Dreck Donalds zum Fressen! Das nenn ich doch mal Konsequent!

  5. naaaaaaaaaaaaaaja. So wie er die Demokratie darstellt ist ein Wunschdenken^^ So läuft das aber alles nicht ab, ich weiß manchmal nicht ob das Ironie ist oder ernst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.