123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

36 thoughts on “Was man mit Hartz4 alles kaufen kann”

  1. Alles richtig gemacht, würd ich mal sagen….
    Aber 5 Fernsehapparate O_o ?

    RTL2=Tipps für Arbeitslose und die die welche werden wollen…. . __(>_<)__.!..

  2. scheiß verkacktes drecks ausländer dreckspack.
    zieht euch die kacke rein was dieses faule FETTE stück scheiße für ein Haus und ne küche und die ganze kacke hat!

    deutsche arbeiter haben nichts und die?!?!?!?!

    einfach vor die wand stellen!
    sowas gehört zerschossen…
    elefantengewehr für die fetten missgeburten…

    und dann zu gulasch verabreiten und obdachlosen zu fressen geben ^^

  3. Ähm…ja…
    Ist es nicht besser die Politiker mit Napalm zu taufen , anstatt die Bösen-Ausländer ?
    Im endeffekt haben die sich ja nicht selbst eingebürgert oder ?
    Es ist weder das Volk noch die Ausländer ,die Hartz4 erfunden haben….Und wenn es so weiter geht dann werden Zustände herrschen wie in Metropolis und die Sonne wird nur noch für die Reichen aufgehen. Uhhh, ist das düster! Uhhh…

    Hartz 4 und der Tag gehört dir

  4. mein bester freund, die kackwurst!
    wird bis zu einem meter gross!
    mein bester freund, die kackwurst!
    so guut mit gelber sos!
    die kackwurst!
    die kackwurst!
    die kackwurst sucht auch dich!
    die kackwurst!
    die kackwurst!
    die kackt euch ins gesicht!

  5. scheiss pack… 5 fette fernseher, ein haus mit garten und genug zu fressen (siehe fette schlampe) und dann auch noch heulen… hurenbande…
    nach deutschland kommen und fett harz4 abzocken und dann auch damit im fernsehn angeben…
    da zahl ich doch gerne meine steuern…

    wasn beschissener morgen… ich geh kotzen…

  6. es hat weder was mit der Politik noch mit den Ausländern zutun. Deutschlad ist ein Sozialstaat und das ist auch gut so. Das problem ist nur das es schamlosaugenutzt wird sowohl von ausländern als auch von deutschen….
    Steuerhinterziehung ist Volkssport…

  7. Ganz ehrlich Leute, die Politik hat mit Harz4 einfach eine falsche Richtung eingeschlagen.

    Diese Gesetzesgebungen sind alle recht neu und werden derzeit in riesigen Feldstudien erprobt. Diese ziehen aber enorme Kosten mit sich, da es solche Menschen gibt, die sich darauf verlassen, dass das Harz4 den Rest Ihres Lebens fliessen wird.

    Man kann also die Wut eigentlich an 2 Parteien auslassen: Erstens an der Politik, welche momentan in unsrem Land herrscht, und zweitens an den Menschen, die Harz4 nicht als Hilfe in schwern zeiten sondern als Lebenseinkunft sehen.

    Das diese Menschen aber in Zukunft anderen, die das Geld wirklich für eine kurze Zeit brauchen können, die Gelder "wegnehmen", scheint vielen nicht klar zu sein. Ich erinnere da mal an die damalige Möglichkeit der ICH-AGs: Zu viele haben sich aufgrund der einfachen Beschaffungsbedingungen von Unterstützung für Selbstständige berufliche Tätigkeiten, vom Staat das Geld beantragt. Die Gesetzeslage wurde daraufhin wieder verändert, und Leute die beispielsweise ein Jahr später Selbstständig werden wollten, hatten wieder die üblich turen Einsteigerbedingungen auf dem Markt.

    Zu den beiden aus dem Video mit ihren 3 Kindern ist zu sagen, das 5 Fernseher einfach übertrieben sind. mindestens 3 könnten eingespart werden.

    Da jedoch im Haus ein überdimensionaler LCD Schirm vorhanden ist – selbstverständlich HD-fähig – würde ich sogar behaupten ein einziger Fernseher würde vollkommen ausreichen. man berechne alleine mal die Stromkosten:

    Abends, 19°°Uhr in dieser Harz4 Familie:
    Fernseher Tochter 1: 19-21³°
    Fernseher Tochter 2: 19-21³°
    Fernseher Sohn: 19-22³° (Papas ganzer Stolz)
    Fernseher im Wohnzimmer: 19-0³°
    Fernseher im Schlafzimmer: 19-2³°

    Und die Kommunikation bleibt aus. Abzuwarten was die Kinder daraus lernen!

    Das AMT allerdings WIRD daraus die Schlüsse ziehen und die Unterstüzenden Mittel kürzen und reglementieren. Aber NICH für diese Familie im einzelnen, sondern BUNDESWEIT für ALLE BÜRGER.

    Und eigentlich ist genau DAS was diese Knäckebrotmenschen mit ihrem Harz4 IQ von unter 40 nicht ralisieren können. Und die Kinder sind ja auch schliesslich nur von 8°° bis 16°° im Kindergarten.. da bleibt ja logischerweise gar keine Zeit zum arbeiten… ich könnte manchmal echt KOTZEN mit was für Menschen ich hier in diesem land zusammen leben muss.
    Ja… zusammen leben MUSS, denn ich werde dazu ja genötigt…

    …zeit einen Brand zu legen. ^______^
    @34: Firefox ^^

  8. und @ Korean:

    Das hat doch absolut nichts mit RASSISMUS zu tun. Das ist einfach nur klares wirtschaftliches denken. Deutschland war schon immer ein führendes Land in Wirtschaft und Industrie.

    Damit das auch so bleibt, müssen "Gäste" wie Sebastian Yasar irgendwann auch mal grade stehen für das womit sie sie immer brüsten: "Wir haben Deutschland wieder aufgebaut etc, pp" – Das sie danach aber auch weiterarbeiten sollten und auch ihre folgenden Generationen zum arbeiten bewegen sollten, ist ihnen dabei wohl entfallen!

    Anthropologie ist zudem ein sehr interessantes Thema, welches hier bitte noch mehr ausgeweitet werdn sollte auf Zensiert.to!

    Danke , Herr ADMIN! ^^

  9. quaaaak quaaaak quak quak quak quak quak die bösen bösen arbeitslosen ausländer!!! quaaaak quaaaak! die solln doch arbeiten gehn für billig geld! quak quak! und lohn drücken!! quak quak quak! den arbeitern gehts viel zu gut!! quak quak quak!!! pluster pluster pluster!!

  10. oh man ich bekomm das kalte kotzen
    klein klein klein vielleicht sollte die fette alte einfach mal abnehmen dann ists nicht mehr so klein im vergleich zu der
    und dieses rumgeheule die kinder sind nur bis 16uhr im kindergarten
    ja dann sollte vielleicht mal der mann ran mit betreuen
    dann kann die fette wachtel auch mal arbeiten gehen
    wobei ich nicht dran glaube das einer aus der familie jemals ernsthaft arbeiten gehen wird
    die beiden eltern sind schon viel zu sehr dran gewöhnt nichts zu tun
    die würden sich wundern wie lange man sonst für den krempel den die da haben arbeiten müßte
    und die kinder werden ja dazu erzogen zu sehen das man auch ohne arbeiten und lernen ordentlich leben kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.