123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

11 thoughts on “Wir bauen uns aus Dioxin verseuchtem Schweinefleisch eine Weihnachtsgans”

  1. Das ist schon traurig unwitzig. Früher war Harald Schmidt göttlich, ich erinnere mich an Highlights wie seine Reportage über Mulholland Drive, das Skispringen im Studio, griechische Tragödien mit Playmobilfiguren und dergleichen. 2003 war er noch brilliant, danach gings nurnoch abwärts.
    Da kannst nix sagen

  2. Ich auch. Und das geilste ist: Unser Staatssystem, unsere Wirtschaftskraft, unsere Freiheit, unsere Demokratie, all das ist den Kameltreiberstaaten um Lichtjahre überlegen. Woran das wohl liegt? Möglicherweise am Schweinefleischkonsum.

    Das macht nämlich schlau.

    Denk mal drüber nach, Hakan. Du total verblödeter Schafhirte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.