123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

Ein Gedanke zu „Der Norweger „Peshmerganor“ und sein Kampf gegen den islamischen Terror“

  1. @ Der Beobachter:
    Ja. Das war der Witzegay. Gut, daß sie ihn verhaftet haben. Das mit dem Asylheim ist aber nur ein vorgeschobener Grund. In Wahrheit haben sie ihn wegen seiner Rumschwulerei ins Zuchthaus gesteckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.