123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

2 Gedanken zu „Der Yeti von Boston“

  1. „(…) er plant nun auch eine politische Karriere. In Zeiten von Donald Trump und Co keine so dumme Idee (…)“

    Wann hören linksvedrehte deutsche Journalistendarsteller endlich mal auf, so zu tun, als seien sie von Gott persönlich auserkoren, amerikanische Politik belehrend zu kommentieren? Offensichtlich gehört dieser schwanzlutschende „Joe“ von Schwulify auch zu dieser linksrotgrünen Bessergutmenschplus-Elite, die „was mit Medien machen“, nichts können, linksgrün sozialisiert worden sind und jetzt meinen, die ganze Welt mit ihren grünverwichsten Drecksansichten, die nur anständigen Menschen auf den Geist gehen und für die anständige Menschen bitter bezahlen müssen, oberlehrerhaft begücken zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.