123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 Gedanken zu „Eine ganz normale Drohne – mit Flammenwerfer“

  1. Gegen das Refugeepack – also ISIS-Terroristen, gwöhnliche Verbrecher und deren Anghörige- sollte man die Drohne an der bayrisch-österreichischen Grenze einsetzen. Tränengas, Gift, Bleikugeln, was auch immer, hauptsache Deutschland wird geschützt vor diesen gefährlichen Verbrechern bzw. Moslems.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.