123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

2 Gedanken zu „Gassi gehen, irgendwo in der Provinz“

  1. Schuld daran, dass der Bernhardiner sich losreißen will, ist nur ein Neger, den der Hund selbstverständlich logischer weise unbedingt gleich zerfleischen will. Hunde – die besten Freunde des Menschen – denken da schon mit, denn der Neger frisst ihnen ja die Nahrung weg und als Steuerzahler sind alle Hunde, die mir je anvertraut wurden, sowieso schon sauer, wenn sie einen Neger sehen, den sie mit ihren Hundesteuern erhalten müsssen. Wenn man ganz genau schaut, bekommt das der Junge auch mit und lässt den Hund nach dem Überqueren der Straße von der Leine. Ein Neger hat in Europas Städten nichts verloren und am Land sollten sich Bimbos schon gar nicht blicken lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.