123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

4 Gedanken zu „Nachtrag zur Relegation KSC – HSV“

  1. Wirklich offensichtlich eine Sauerei! Ich bin kein Fußballexperte, aber mich wundert, dass die Jooden mit ihrer Frankfurter Schule, die alles was echt Deutsch ist verdammt, nicht den Fußball mit dem Klassensystem angreift und eine verbale Beurteilung von Spielen statt Ergebnissen fordert. Also quasi das Tor zunageln und dann entscheiden joodische Medieninhaber wer der Sieger von einem Spiel ist. Sonst überall läuft es ja schon so!

  2. Wo man beim deutschen Fußball sieht, dass es nur um Werksfußball und nicht um einen Nationalsport geht, ist leicht erklärt. Ostpreußische und schlesische Mannschaften sind nicht im DFB! Wie kann das sein? Klar doch es ist eben keine deutsche Bundesliga, sondern eine BRD Werksgeländeliga. Unser geliebter Führer und Reichskanzler Adolf Hitler war der letze, der echten deutschen Fußball zuließ. Damals wurde sogar eine ostmärkische Mannschaft, nämlich Rapid Wien, deutscher Meister! Und wenn die Österreicher, Ostpreußen und Schlesier in einer echten deutschen Meisterschaft mitpielen werden sie auch besser, denn in den 1950er-Jahren kämpfe Österreich bei Weltmeisterschaften um Platz 1 und war mit Platz 3 unglücklich und wurde nur durch Zufall nie Weltmeister. Heute sind alle abgetrennten Gebiete heruntergekommen, da der gemeinsame großdeutsche Geist fehlt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.