123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

5 Gedanken zu „Bürgerwillen vs Politik“

    1. Karl der Käfer, der Mann ist Slowake. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass tschechische Mettchen zwar die dickeren Möpse haben, eherlicher sind aber die slowakischen Mettchen – natürlich immer vorausgesetzt, dass es sich um keine Zigeunerinnen handelt, aber mit so einem Gesocks darf man sich sowieso nicht abgeben.

  1. Das tun „Was die Bürger wollen“? Wo kämen wir denn da hin? Der Bürger hat zu wollen was wir ihm Diktieren. „Was die Bürger wollen“, ha, schon lange nicht mehr so gut gelacht. Und als nächstes sorgen wir noch für Gerechtigkeit, was? Also ehrlich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.