123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

11 thoughts on “Die Würde der Frau ist ein käufliches Gut”

  1. Die scheint aber sehr hübsch zu sein.
    Bei mir in der Stadt bin ich mal durch die berüchtigte Straße gegangen, die vom Konzept her wie die Herbertstraße in St.Pauli ist – da hab ich das reinste Gruselkabinett vorgefunden !

  2. würde ihr einfach so geld geben,und weitergehen.da würde sie aber blöd schauen.da sie mit so einem schachzug bestimmt nicht rechnet 😀

  3. Das ist auf den hohen Bildungsstand der polnischen Nutten zurückzuführen. Die meisten haben ja studiert. Ich bin selbst Pole und will diese hässliche Sprache auch nicht sprechen. Ich spreche gerne Deutsch. Aber leider wird die deutsche Sprache immer mehr von dummen Ausländern, die man ja massenhaft nach Deutschland reinholt, verhunzt. Îm übrigen bin ich sehr dafür, daß wir die unrechtmäßig gestohlenen Gebiete wieder Deutschland zurückgeben. Putin müsste uns aber im Osten wieder die von den Russen gestohlenen polnischen Gebiete zurückgeben.

  4. Du sprichst Deutsch natürlich auch nicht fehlerfrei. Im Übrigen ist es egal, wie Du Dich nennst. Inhalt und Form sind gleichbleibend defizitär.

  5. Ich bin ein großmäuliges und verzogenes Einzelkind ohne abgeschlossenes Germanistiktudium. Ich beziehe Hartz-IV und will mich hier ein bisschen aufspielen, um meinem erbärmlichen Leben etwas Glanz zu verleihen.

  6. Und deswegen schreibe ich hier unter verschiedenen Namen immer die gleiche Scheiße, weil das der einzige Weg ist, mich auch mal jemandem überlegen fühlen zu können. Ich bezeichne Ausländer als dumm und kriminell, kenne aber keinen und mit der deutschen Sprache habe ich auch so meine Probleme. Zum Glück gibts es diese Seite hier, die von einem Flüchtling stammt, der aus seinem Land abgehauen ist, weil die Gesetze da so komisch waren. Im echten Leben bin ich ein Nichts. Hier kann ich mich aber aufspielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.