123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

4 Gedanken zu „Ein Hoch auf deutsche Bürokratie“

  1. Der weitausmeiste Feinstaub entsteht durch Aufwirbelungen! Der Anteil von Abgasen am Feinstaub liegt etwa im einstelligen Bereich, jener durch Aufwirbelungen durch Fußgänger, Radfahrer, Mopeds, Autos, LKW und Busse hingegen bei über 80 % des Feinstaubs in Städten. Am Land kommt der meiste Feinstaub von Pflanzen und Ackerboden. Das Argument des mutmaßlich Schuldigen, dass er ein Elektroauto fahre greift im Bezug auf Feinstaub kaum, da Elektrofahrzeuge nur etwa 7 % weniger Feinstaub verursachen als Dieselmodelle, der Abstand zum Benziner beträgt bezüglich Feinstaub etwa 1 – 2 %. Aber die Geztapo will eben Elektrofahrzeuge hochloben, die – bedenkt man was Kohlekraftwerke an Feinstaub verursachen – insgesamt sogar den Feinstaub in der Luft erhöhen gemessen an Benzinern.

  2. @Dr Eugenik:
    Ist doch logisch, jeder Besitzer eines E-Autos hat doch das Dach seines Eigenheimes komplett mit Photovoltaik ausgelegt und im Haus einen riesigen Speicher (Akku) stehen, der diese Energie auffängt. Damit kann er dann sein PKW aufladen. Besonders in der Stadt wird das auf sehr viele Besitzer zutreffen!
    Man müsste denen mal die Energie- und Schadstoffbilanz vorlegen, wenn man die Produktion der Batterien und des Stromes, der in Deutschland immer noch vorwiegend aus Kohlekraftwerken stammt, einrechnet! Aber bitte alles schön grün!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.