123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

2 thoughts on “Grundlegende Survival-Tipps zum Bau einer Hütte”

  1. Völliger Schmarrn, da sieht man doch dass das nicht dicht ist. Das deutsche Wort Wand kommt von winden, da man früher einfach dünne Äste in den Boden rammte, wie bei einem Korb Weidenzweige um die Äste WAND und danach das Ganze mit Lehm verschmierte.

    In der Schnellbauweise würde ich aber zu hochwertigen unbrennbaren Kunststoffen unserer Verbündeten, also von den Japanern greifen. Dieses günstige Haus wird um etwa 10.000 Euro je 29 m2 angeboten. Nebenbei ist das Haus garantiert erdbebensicher bis 10 auf der Richterskala.

    Um heutzutage zu überleben, muss man zu günstigen hochwertigen Kunststoffen greifen. 2 x 29 m2 reichen und jeder Vermieter kann seine Objekte zu Phantasiemieten auf den Hut stecken.

    Würde man mir genug Geld in die Hand drücken, würde ich in Afrika für die Refugees, die sich leider zum Schaden aller Europäer nach Deutschland schleppen haben lassen, diese Kunststoffhäuser aus Japan direkt in Afrika produzieren und das Gesocks dort zu vertretbaren Preisen weit weg von Deutschland entsorgen.

    Deutschland ist viel zu Teuer um hier Gesocks aufzubewahren. Das geht billiger in Afrika und dort ist es egal, wenn es von Masern über offene TBC bis Hepatitis C alles mitbringt, was man nicht brauchen kann.

    Die mutmaßliche Massenmörderin Merkel, die die echten Deutschen mit Hilfe der Refufuckis vernichten will, kann man da gleich mit entsorgen samt allen Refugee-Welcome-Klatschern in Afrika. Ihr Vermögen muss nach einer Verurteilung zu Gunsten des deutschen Volkes verfallen und eine Rückkehr von ihr nach Deutschland muss verboten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.