123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

17 thoughts on “Kommentarspiel”

  1. 1939 war eine neue idee geboren: Polen mit Gabeln Foltern, die Befehlshaberin Jana Bach, nur noch mit Gabeln essen dürfen und nur noch Pfannkuchen! Dies gelang den unzivilisierten Polen natürlich nicht da sie sonst nur mit den Händen aßen. Das ganze interessierte Hitler nicht sonderlich und sprach: Dann lasst uns mal sehen wie die Russen mit ner Gabel umgehen.

  2. scheiß noobs, sehr behinderte sätze macht ihr da…

    Hitler scheißt Pfannkuchen in Polen auf Jana Bachs Gesicht und sie issts mit der Gabel auf.

    so da habt ihr was ihr mongos

  3. Wer es schafft 18 tage in nem mülleimer nach dem einmarsch von hitler in polen zu überleben hat mein respekt verdient, aber aufgrund der abnormalen, unmenschlichen hässlichkeit,die das polnische Volk aufweist, wäre es doch besser gewesen,dass ganze untermenschen volk wäre vergast worden, weil es schadest nicht nur meinen augen sondern die der ganzen menschheit. eigentlich sollte man das volk verklagen,die scheiss massenmörder. Die Polaken sind daran schuld das jährlich 10 millionen menschen an Augenkrebs sterben. Ich habe schon mit meinem Versicherungsspasti geredet, aber der meinte nur, dass es untragbar für jede Versicherung sei, eine Versicherung gegen solch eine Abartigkeit zu entwickeln. damit fordere ich das polnische Volk jetzt auf einfach in nen mähdrescher zu springen und somit ihr "Leben" zu beenden.. Ich mein schlimmer kann es eh nicht mehr werden.

    Es sei denn Janach Bach kommt genau in diesen moment, als halbe Katze im Apfelkostüm verkleidet, in mein zimmer und bietet mir Pfannenkuchen zum Verkauf an und will dabei untermenschlichen,polnischen , Fekalsex mit einer Gabel.

  4. Hitler, Pfannkuchen, Polen, Jana Bach und Gabel trafen sich zu einer sexistischen, diskriminierenden und menschenunwürdigen Fete auf dem Obersalzberg, als es zu regnen begann. ENDE

  5. Als Jana Bach damals nur mit einer gabel begkleidet, nach Polen auswanderte traff sie den Führer auch bekannt als Onkel Adi welcher sie solange mit der gesammten SS/SA geraped hat bis ihr penis zu den ohren raushingen und sie eine fotze hatte, welche man mit der größe eines pfannkuchens vergleichen kann

  6. Hitler feierte eine Sexorgie mit Jana Bach, er fickte sie in den Arsch und das Sperma/Scheißegemisch das an seinem Schwanz klebte schmierte er auf einen Pfannkuchen. In seinem Wahn zwang er einen Zug von Wehrmachtssoldaten den Pfannkuchen mit einer rostigen Gabel zu verputzen, diese Soldaten waren davon so angepisst, dass sie Polen überfielen… Der Rest ist Geschichte…

  7. Hitler war ein traditioneller Mensch, da er jeden September nach Polen aufbrach, um sich Pfannkuchen mit einer gewissen Füllung zu erwerben, die er aus finanziellen Gründen mit Goldzähnen bezahlen musste. Genüsslich verzehrte er die Pfannkuchen mit einer Gabel, während er beim Onanieren zu einem Spielfilm von Jana Bach in Freudetränen ausbrach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.