123

Leckeres Aperitif

Zitronenscheibe fein pürieren und mit den anderen Zutaten abschmecken. Danach Jennys Blut, nach mehrfacher Säuberung (ACHTUNG! Drogen ect!) mit dem Schneebesen schlagen bis es schön aufgegangen ist. Danach die pürierten Zitronenscheiben hinzugeben und vermischen. Mit einem kleinen Schirmchen und einem Strohhalm dekorieren und fertig ist der Erfrischungsdrink! Kühl servieren.
Jennys Blut wird meist als Aperitif getrunken. Tatsächlich wirkt es appetitanregend.

An heißen Sommertagen kann man je nach Bedarf auch Vanilleeis hinzugeben. Aber Achtung! Nicht lange stehen lassen! Das Blut zieht Fliegen an, da es nach kurzer Zeit schon anfängt zu müffeln!

Wir wünschen Guten Durst!

Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 thoughts on “Leckeres Aperitif”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.