123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

9 thoughts on “Probleme beim Teleshopping”

  1. Tele kommt aus dem Griechischen und Shopping aus dem Englischen. Die einst großen Griechen sind zu einem Volk von Betrügern und Faulpelzen verkommen und zu den degenerierten Engländern braucht man wohl nichts mehr sagen. Daher ist Teleshopping ein äußerst undeutsches Unwort, das künftig durch das Wort Ferneinkauf zu ersetzen ist.

    1. Nein, nein, Kolleesche – da musst du viel grösser denken! Mindestens 20 x 5… Oder noch einen Kursus machen? Bei mir hat alles das Amt bezahlt, sogar die Strapse, das ist schön. Musste vorher nur meinen Pass „vergessen“ und wo ich herkomme, dann gings gleich in die Weiterbildung…

      Heute gebe ich auch Unterricht, zB. Bukkake extrem oder aus Scheisse Bilder malen.

      Informier dich einfach mal…

  2. Fein! Bei mir lagern alle möglichen Bullen und Soldaten immer haufenweise Muni im Gebüsch. Ist aber nicht so schlimm, sagen die. Für den guten Zweck. Und „danach“ kann ich in einem Haus bzw Baracke arbeiten.

    1. was ist „danach“? Nach dem Gäng.peng? Oder wonach? Dann bist du so eine Art Marketender?
      „Dem Simplicissimus zum Trotz!“…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.