123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

5 thoughts on “So ähnlich ist auch mein Weg zum Kühlschrank”

  1. Joker, da hast Du recht. Wenn man in einer versifften Fliesentisch-Alkoholikerbude mit vermülltem, verkotztem, verpisstem und verwichstem Teppich nicht mehr den Boden berühren kann, ohne sich einen fisen Homo-Aids-Syphillis-Ausschlag zu holen, muß man eben neue Wege zum Kühlschrank finden.

  2. Wie bringt der Typ aber einen Elefanten auf die Art in den Kühlschrank? Bei mir geht das ganz einfach: Kühlschranktür auf, Elefant rein, Kühlschranktür zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.