123

Wahlwerbung der Piraten

Wieso die Piratenpartei auch nur eine Partei der dummschwätzer ist?
Siehe hier

Das Recht auf freie Meinungsäußerung, wird hier schön mit den Füssen getreten, ist ja immerhin nur die Meinung einer rechtmäßig zugelassen Partei ProNRW

Kurze Frage:
Was bringt es eine Partei zu wählen, die sich nicht mit den wichtigen Themen beschäftigt: Wirtschaft, Arbeitslosigkeit, Soziales, Gesundheit, Inneres, Verteidigung.

Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

16 thoughts on “Wahlwerbung der Piraten”

  1. ja studiVZ…das ist mal wirklich wahr… studenten können nur müll labern.. ich bin ja so gebilet aber von der realen welt kennen die ja nix… Ihr kleine schöne welt mit papas geld ist doch in ordnung…

  2. Angela Merkel wurde bei einem Verkehrsunfall überfahren und kommt direkt in den Himmel.
    Dort trifft sie den Engel Gabriel. Der Engel spricht Angela Merkel an: "Wir werden dir die Wahl geben: Einen Tag wirst du in der Hölle sein und einen Tag im Himmel. Danach kannst du auswählen, wohin du willst."
    Gabriel bringt Angela Merkel in den Fahrstuhl und sie fahren bis zur Hölle.
    Merkel geht rein und sieht all ihre Freunde. Sie begrüßen sie, spielen Golf, sitzen am Schwimmbad, im Restaurant, die Leute essen, trinken, hören Musik, spielen Karten und auch der Satan sitzt und lacht mit ihnen, abends Tanzerei, man amüsiert sich.
    Am nächsten Tag kommt Gabriel und sie gehen ins Paradies.
    Dort sieht Merkel Menschen, wie sie auf weißen Wolken sitzen, Musik hören, alles ist ruhig und gemütlich.
    Einen Tag später kommt Gabriel und fragt: "Hast du Dich entschlossen?"
    Angela Merkel sagt: "Ja. Obwohl es im Paradies angenehm ist, will ich in die Hölle, dort tut sich was."
    Gabriel nimmt sie wieder mit nach unten, klopft an die Tür und in einer Sekunde ziehen zwei Hände Angela Merkel rein.
    Sie steht mitten in der Wüste, es ist quälend heiß, ihre Freunde tragen zerrissene Kleidung und sammeln Mist.
    Der Satan kommt, gibt ihr eine Tüte und sagt, sie solle ebenfalls Mist sammeln.
    Angela Merkel fragt völlig verwirrt: "Was ist mit dem Golfplatz, mit dem Restaurant, mit dem Schwimmbad, mit der Musik passiert?"
    Antwortet der Satan: "Gestern war vor der Wahl – heute ist nach der Wahl…"

  3. 6 blallsadad (02.09.2009 – 00:56 Uhr)
    Karl, du hast ja voll die Ahnung… ein Bafög Student und die meisten von Eltern finanzierten Studenten kriegen weniger als du mit deinem scheiss Hartz4… wir jammern halt nich rum weil wir wenigstens was zu tun haben anstatt nachmittags auf rtl untermenschen-tv zu gucken.

    wundert mich, dass du die sicherheitsfragen von den kommentaren überhaupt beantworten kannst. Mein name ist grau und nicht schwarz du kontrastbilder hurensohn und laut Sherlock Holmes bin ich ein registrierter benutzer 😉

    > k das bist du halt soein penner student… dessen eltern nix erreicht haben in leben… Frag mal deine eltern auf untermenschen-tv…die kennen sich aus xD…armut fängt schon bei der bildung..LOL… und was für ne sicherheitsabfrage? Ich merk an bildung wurde auch bei dir gespart..

  4. Kark Karl Karl. Du armer verwirrter Mensch. Wer meint beim Thema "Bildung" mitreden zu können sollte wenigstens die einfachsten Grundregeln der Rechtschreibung und Grammatik drauf haben.

  5. alle parteien haben mal so angefangen…
    und bevor ich eine von den großen parteien wähle, die dann nach der wahl eh wieder machen was ihnen passt, wähle ich lieber so eine partei…
    aber vielleicht nennt uns der schlaue feivel ja eine vernünftige alternative zu den piraten…

  6. Guten Tag

    Als angehender Informatiker war ich bisher von der PiratenPartei und ihren Zielen durchaus überzeugt.
    Aber nachdem ich lesen musste:
    "Fremdenfeindlichkeit und das Grundgesetz sind unvereinbar"
    Und den Artikel dazu kann ich nur sagen das sie sich mal langsam entscheiden sollten was sie wollen.
    Sie können nicht auf einer Seite gegen Zensur und dergleichen vorgehen aber im selten Atemzug die freie
    Meinungsäußerung einer rechtlich zugelassen Partei nicht tolerieren.
    Es ist schon wirklich peinlich wie eine so junge Partei jetzt schon ihre Grundsätze über Board wirft nur um dem
    0815 gegen Rechts klischee zu entsprechen damit man auch ja die ein odere andere Stimme aus dem linken Lager bekommt.
    Ich hoffe sie tretten im gleichen Atemzug noch einem Aktionsbündiss gegen Linksextremismus bei ansonsten sind sie
    nichts anderes als die anderen heuchler Parteien.
    Mit dieser Aktion werfen sie ein ganz schelchtes Licht auf sich selbst und ihre glaubwürdigkeit und haben somit meine und
    die Stimme vieler andere mit denen ich zu tun habe verloren.

    Fehlt ja nurnoch das die NPD bei einer Aktion gegen Rechts mitmacht nur damit sie mehr Stimmen bekommt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.