123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

4 Gedanken zu „Yuppies auf Drogen“

  1. „Nimm den Bleistift“
    „Mal etwas“
    „Nanu? Was wird denn das? “
    „Matrix“

    Das könnte ich mir auch gut als Dialog in in einem Porno vorstellen…

  2. Wie schlimm muß das für seine Frau und für seine Kollegen sein, die sich das jeden Tag anhören müssen. Aber wahrscheinlich hat er keine Frau und keine Kollegen. Weil er schwul und arbeitslos ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.