123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 thoughts on “zensiert Picdump #322”

  1. #82 provozieren könnte man ja z.B. mit Hinweisen auf abgebrochene Schullaufbahnen oder mangelnde Deutschkenntnisse. Rapper zeigen ja gerne, dass man schnell und viel reden kann ohne etwas zu sagen, aber da sind sie ja in bester Gesellschaft mit Politikern und Anwälten. Rapper erscheinen mir wie Ertrinkende, sie halten die Nase möglichst hoch und treten nach dem, was sie unter sich wähnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.