123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 thoughts on “Eine süße Hauskatze”

  1. Das Mettchen hat vollkommen recht, Raubkatzen können eine sehr effiziente Waffe gegen Refuckis sein, insbesondere wenn man sie mit Schweinefleisch füttert, damit sie immer Reste von Schweineblut auf ihren Zähnen haben. Da das Waffenrecht am Firmengelände der BRD GmbH viel zu sehr eingeschränkt ist, dürfen Mettchen keine Pistolen tragen, die mit in Schweineblut getränkter Munition laden, damit die Museln nach einem Überfall keinesfalls, selbst nach ihrem Ableben, mehr zu 70 Jungfrauen kommen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.