123
Exklusiv: Deutsche Camgirls bis zu 60 Minuten gratis testen »

3 thoughts on “Der Roboter-Koch”

  1. Da greift kein Neger (incl. alle Südeuropäer und Türken mit Negergenen, die sie primitiv werden lassen) mehr mit seinen ungewaschenen Dreckspfoten mehr unsere wertvolle Nahrung an.

    Man darf sich nicht täuschen lassen, nichts ist so wertvoll wie Wasser und Nahrung für Menschen. Der Preis ist wiederum nur eine Funktion von Angebot und Nachfrage, der nichts mit dem Wert eines Produkts oder gar wahren Werten wie Anstand und Fleiß zu tun hat.

    Es wäre gut gewesen, wenn deutsche Ingenieure nicht an der Entwicklung von Kochautomaten von Linken, die in ihrem Sinne und dem der Verbrechensorganisation Nato unbedingt Gesocks nach Deutschland pumpen wollten, gehindert worden wären.

    Wer braucht einen Griechen in Deutschland, wer einen Italiener, wer all die stinkenden Kebabbuden, die den typischen Geruch sterbender Einkaufsstraßen bilden. Wir Deutsche brauchen nur uns Deutsche und kein Gesocks aus dem Ausland – dazu muss man natürlich auch Jooden und anderes in Deutschland befindliches Südgesocks zählen.

    Deutsche Agraringenieure haben die Lebensmittelproduktion auf der Welt zu verdreifachen gewusst. Daher haben Deutsche ein Recht auf 2/3 des Weltbevölkerungsanteils und nicht etwa Neger und Araber, die sich rasend schnell vermehren und in Wahrheit nichts beitragen. Öl können wir auch selbst pumpen, da brauchen wir keine Araber und Neger, die uns in Wahrheit nur auf der Tasche liegen. Auch Türken, Albaner, Tschetschenen und all das Gesocks, das nach Deutschland kommt, brauchen wir nicht genau wie all die Linken, die sich beim Auszug aus Deutschland gleich ihren Refuckies anschließen können und diesen von mir aus im Ausland auf eigene Kosten den Arsxx auswischen können.

    Wie viele Krankheiten von Tuberkulose über Hepatitis C, AIDS, Läuse, Nacktschnecken u. s. w. haben Ausländer eigentlich nach Deutschland eingeschleppt, nur um uns unseren Lohn im Sinne von joodischen Verbrechern, die Geld gerne in der Hand von Dummen (Jooden sind ja auch dumm) sehen, zu stehlen. Der deutsche Arbeitnehmer würde dank Automation ohne Ausländerzuzug längst das Dreifache verdienen, was er jetzt bekommt. Man sieht es ja in der Schweiz, die die Tür gegenüber Ausländern längst zugeknallt hat, wo die Löhne seither zum Wohle der Schweiz steigen und steigen und der Wohlstand auch im Sicherheitsbereich und über den Ausbau der Infrastruktur zunimmt. Bei uns aber fressen Refuckies quasi die Autobahnen auf. In Bayern ist kein Geld für die Erneuerung von Straßen da, weil die faulen Griechen via EU dieses Geld in den Allerwertesten geschoben bekommen.

    Ausländer raus! Das macht Sinn genau wie technische Innovationen!

    Wichtig ist, dass ein Volk kluge Menschen hervorbringt. Man überlege sich nur, wie gut man z. B. Ärzte exportieren kann und damit die Gene der Deutschen weltweit verbreiten kann und so den Wohlstand der Welt absichern. Auch deutsche Ingenieurskunst kann man bestens exportieren. Aber nicht eben den Allahscheixx der eingesickerten Morgenländer. Die will man ja nicht mal im Morgenland mehr haben die Idioten, die uns die linke Halbjoodin Merkel hereingelassen hat.

    Nur Deutsch und echt ist gut! Wir und die ganze Welt braucht keine Ausländer!

  2. Wenn es ein Medikament gegen das Schwulsein gebe, würde ich diese wohl mehrfach am Tag einnehmen. Leider ist dies nicht möglich, sodass ich mir im Gegenzug die Beiträge von Walter45 durchlese.
    Ein Fazit, ableitend aus der geistigen Verwirrung des Walters-von-der-Volgelheide, wäre das dieser wohl eine hochsensible Seele ist. Denn nur hochsensible Talente können sich in einem Satz 5-fach selbstwidersprechen und gleichzeitig ihre Besorgnis trotzdem teilen. Im Urlaub verreist Walter33 wohl mit seiner Tante Irmela nur zum nächsten Baggersee, scheint er doch vom deutschen Ausland nicht sehr begeistert zu sein. Übrigens ist die deutsche Rasse nicht existent, denn seit der Völkerwanderung haben sich mongolische und ostgotische Gene darunter gemischt.
    Es bleibt zu hoffen, dass Walter39 bei der Medikamentenausgabe nicht wieder schummelt und die noch ausstehenden 50mg Chloroform als Freund & Helfer sieht.

    Viele Grüße,

    Euer Witzegay.

  3. Vor lauter Rumschwulerei hat sich keiner das Video angeguckt. Also sage ich mal was dazu. Wie immer bin ich der Einzige hier, der was Vernünftiges zu den Artikeln vom Admin beizutragen hat. Ein Roboterkoch funktioniert nur mit minderwertiger Essenpampe, wie sie die Asiaten, die zwar alle kleinpimmelig sind, aber immer noch einen größeren Pimmel als der geisteskranke Fistelspray haben, fressen. Oder Neger, die ihren Affenbrotbaumdreck immer nur in der Hocke und ohne Besteck in sich reinschaufeln. Hochwertige Kochkunst, zum Beispiel ein Fleischkäsbrötchen oder Schweinemedaillons mit Bratkartoffeln, können diese Roboter aber nicht zubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Hinweis zu den Kommentaren: Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Betreibers wieder, sondern stammen von Drittpersonen. Sollte ein Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen behalten wir uns das Recht vor diesen zu löschen.